Umzug von & nach Norwegen mit den Profis

Norwegen ist ein familienfreundliches Land. Es lockt mit gut bezahlten Jobs, einem sehr hohen Lebens- und Bildungsniveau sowie optimalen Sozialeinrichtungen. Geregelte Arbeitszeiten lassen den Norwegern genügend Raum für Freizeit, Sport und andere Hobbys. Nicht selten Gründe genug, um hier mit der Familie einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Ihr Umzugsunternehmen

Damit der Umzug mit dem gesamten Hausstand möglichst reibungslos und vor allem termingerecht verläuft, stehen Ihnen unsere erfahrenen Umzugsspezialisten für Europaumzüge bei Ihren individuellen Umzugsplanungen zur Seite. Besprechen Sie mit Ihrem persönlichen Umzugsberater alle zu erledigenden Einzelheiten. Dazu gehören u. a.

  • der Ab- und Aufbau sämtlichen Mobiliars,
  • das fachgerechte Verpacken, Auspacken und Einräumen des gesamten Hausrats
  • der sichere Transport durch unsere Möbelspedition,
  • die eventuelle Bereitstellung professioneller Handwerker 
  • sowie die Formalitäten beim Zoll.

Für die zollfreie Einfuhr des Umzugsgutes ist die Vorlage einer ausführlichen Umzugsgutliste notwendig. Mittels eines Formulars erklären Sie, dass es sich um gebrauchte Gegenstände handelt, die auch weiterhin benutzt werden. Lebensmittel und alkoholhaltige Getränke hingegen können nicht abgabenfrei eingeführt werden. Aufwändiger verhält es sich, wenn Ihr Fahrzeug mit umziehen soll. Auch mit diesen Bestimmungen sind die Experten unseres Umzugsunternehmens bestens vertraut.

Als Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraumes wird die dauerhafte Einreise für deutsche Bürger erheblich erleichtert. Sie benötigen keine Arbeitserlaubnis, müssen jedoch bei der Polizei vor Ort eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Dazu ist der Nachweis zu erbringen, dass Sie über ausreichend finanzielle Mittel verfügen bzw. diese verdienen, um Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Mit der Aufenthaltserlaubnis und Ihrer Abmeldebescheinigung aus Deutschland lassen Sie sich beim Einwohnermeldeamt registrieren zwecks Erteilung einer Personen-Nummer. Diese brauchen Sie für jegliche Behördengänge, Bankangelegenheiten, Versicherungen, ja sogar für die Telefonanmeldung.

Ihre neue Umgebung

Das Königreich Norwegen ist ein von Fjorden durchzogenes und von Bergen zerklüftetes Land. Es gehört zu den skandinavischen Ländern und liegt im äußersten Norden Europas. Mit einer Einwohnerzahl von 5,1 Millionen ist es relativ dünn besiedelt. Oslo ist die Hauptstadt und gleichzeitig auch größte Stadt des Landes mit Sitz des Königs, des Parlaments und des Nobelpreis-Komitees. Die nächst größeren Städte sind Bergen und Stavanger. Bergen als alte Hansestadt bietet dem Besucher eine reichhaltige Kultur und beeindruckende Naturlandschaften. Stavanger, reich geworden durch den Fischfang und das Erdöl, konnte sein historisches Ambiente dennoch bewahren.

Norwegen gilt als das weltweit am weitesten entwickelte Land und verfügt aufgrund der Öl- und Gaseinnahmen über einen riesigen Staatsschatz. Dennoch sind die Lebenshaltungskosten höher als in Deutschland, vergleichsweise entsprechen sie denen in der Schweiz.

Was ist noch wichtig?

Unser Umzugsratgeber hält wertvolle Tipps für Sie bereit. Anhand unserer Checkliste haben Sie alles Erledigte und noch zu Erledigende im Blick. Wichtig zu wissen: Für die Mitnahme von Haustieren gelten besondere Vorschriften, wobei einige Hunderassen von der Genehmigung gänzlich ausgeschlossen sind. Um sich schnell heimisch zu führen, ist es zudem vorteilhaft, rechtzeitig die norwegische Sprache zu erlernen. Zahlungsmittel in Norwegen ist die Norwegische Krone.

Direktkontakt

Thomas van Hövell

Ihr Geuer Spezialist

Thomas van Hövell
Geschäftsführer

Tel: +49(0)2536 3316-0
Info@Geuer.de

Rückrufservice Online Anfrage