HomeFirmenumzug

Professioneller Firmenumzug mit Geuer

Kein Umzugsprojekt ist wie das andere.

Wenn eine ganze Firma umzieht, werden individuell gewachsene Strukturen verpflanzt. Ein Umzugskonzept von der Stange kann es dafür also kaum geben. Je früher Sie uns deshalb in Ihre Zielsetzung einbinden, desto umfassender fließt unsere Erfahrung in eine gemeinsame Planung ein.

Umzugsplanung/Koordination

Der Umzug von vielen Mitarbeitern, Arbeitsplätzen, Maschinen und Geräten will genau geplant und koordiniert sein. Dafür haben wir eine eigene Planungsabteilung gegründet. Sparen Sie Ausfallzeiten und Lehrgeld durch perfekt koordinierte Prozesse.

Reibungslose Umsetzung

Neben der exakten Umzugsplanung ist eine reibungslose Durchführung ebenso wichtig, damit die Produktionsprozesse des Kunden nicht beeinträchtigt werden. Für den Transport von extra schweren oder technologisch sensiblen Anlagen sind wir bestens geschult und ausgerüstet.

Nach dem Umzug

Unsere Facility Management-Abteilung gegründet, sich um die Belange unserer Kunden vor und auch nach dem Umzug. Diese reichen von der besenreinen Übergabe der alten Immobilie, bis zur kaufmännischen Überwachung und Steuerung aller Gewerke für die neuen Räumlichkeiten.

 

Wir realisieren Ihren Unternehmensumzug

Machen Sie Ihren neuen Standort durch einen Geuer-Umzug zu einem vollwertigen Asset Ihres Unternehmens und genießen Sie die Vorteile eines perfekt geplanten Umzugs oder einer ganzen Standortverlagerung. Mit wenig bis keinen Ausfallzeiten in der Produktion sowie ohne Chaos in der wichtigen Eingewöhnungsphase am neuen Standort für Ihre Mitarbeiter. Kritische Punkte bei einem Umzug wie Personalgewöhnung oder Maschinenausfälle werden durch die unsere Kompetenz bei Unternehmensumzügen minimiert bzw. kommen in der Regel nicht vor. Informieren Sie sich bei unseren Fachleuten über das passende Umzugspaket für Ihr Unternehmen. Wir liefern gerne wertvolle Tipps, wie Ihr Umzug einfach und sicher vollzogen werden kann. Von der elektronischen Erfassung Ihres Umzugsgutes, detaillierter Konzeption und Kostenplanung, einer maßgeschneiderten Projekt- und Ablaufplanung sowie allen damit zusammenhängenden Spezialaufgaben wie der Montage oder der Überprüfung der Funktionalität aller Geräte nach dem Transport.

Für Ihre Vorbereitung haben wir einige Umzug-Standards entwickelt und diese in einer Firmenumzugs-Checkliste zusammengefasst und diese zum Download für Sie bereitgestellt:

4-6 Monate vor dem Umzug:

Nachdem die Entscheidung für den Umzug gefallen ist, ist es wichtig frühzeitig einige organisatorische Schritte einzuleiten. Dazu gehört bspw. das alte Mietverhältnis zeitig zu kündigen, um Kündigungsfristen einhalten zu können. Auch ist es von Vorteil sich im Vorfeld Angebote von Umzugsunternehmen einzuholen, damit steigt die Chance auf einen entspannten und reibungslosen Umzug. Die Planung eines Firmenumzuges ist sehr komplex, weshalb die Beratung von Experten eine entscheidende Rolle während der Vorbereitungen spielen sollte.

  • Altes Mietverhältnis kündigen
  • Angebote von Umzugsunternehmen einholen
  • Umzugsberatung für die Planung des Umzuges
  • Umzugstermin festlegen
  • Mitarbeiter informieren
  • Kunden und Geschäftspartner informieren
  • Information über Umzug an: Steuerberater, Anwälte, Finanzamt, Versicherungen etc.
  • Eintrag in Handelsregister ändern
  • Handwerker, Maler, Reinigungsfirma, Installateure/Techniker, Entsorger beauftragen
  • Umzugsplan erstellen lassen vom Umzugsmanager

 

2-4 Monate vor dem Umzug:

Wichtige Maßnahmen in diesem Zeitraum beinhalten das Entrümpeln von Arbeitsplätzen, das Erstellen von Inventarlisten und einem Einrichtungsplan. Außerdem sollte, falls nötig, die Abholung von Sperrmüll organisiert werden. Um sicher zu stellen, dass keine Post verloren geht, ist empfehlenswert schon jetzt einen Nachsendeauftrag bei der Post zu beauftragen. Auch ist nun die Zeit um nötige Renovierungsmaßnahmen in den neuen Firmenräumen einzuleiten.

  • Arbeitsplatz entrümpeln
  • Abholung von Sperrmüll organisieren
  • Inventarliste erstellen
  • Einrichtungsplan erstellen
  • Nachsendeauftrag bei der Post beauftragen
  • Neue/Alte Firmenräume renovieren
3-4 Wochen vor dem Umzug:

Der nächste Schritt beinhaltet das ummelden von Telefon und Internet, damit eine durchgängige Erreichbarkeit gewährleistet werden kann und es zu keinerlei Verzögerungen oder Ausfällen kommt. Auch sind Termine für die Schlüsselübergabe plus Übergabeprotokoll zu vereinbaren.

  • Telefon ummelden
  • Termine für Schlüsselübergabe, Übergabeprotokoll vereinbaren
2-3 Wochen vor dem Umzug:

Anschließend muss noch die Adressänderung organisiert werden. Um im Guten auseinander zu gehen bzw. um den Baustein für ein neues gutes Nachbarschaftsverhältnis zu legen, ist es ratsam alte und neue Nachbarn im Vorfeld über den Umzug zu informieren. Entscheidend ist es auch den Zustand aller Räumlichkeiten zu überprüfen und zu dokumentieren um sich böse Überraschungen zu ersparen. Durch das Reinigen der neuen Firmenräume wird es um einiges leichter sich nach dem Umzug an das neue Arbeitsumfeld zu gewöhnen und auch der Umzug wird dadurch erleichtert.

  • Adressänderung organisieren
  • Alte und neue Nachbarn über Umzug informieren
  • Zustand der Räumlichkeiten prüfen und dokumentieren
  • Neue Firmenräume reinigen
1 Woche vor dem Umzug:

Nun ist es fast so weit, der Umzugstermin steht vor der Tür und Umzugskartons müssen angeliefert werden. Mit Etiketten versehen wird garantiert, dass auch alle Kartons an ihrem vorgesehenen Platz ankommen. Nun ist es auch Zeit sich um die Verträge für die Versorung des neuen Büros zu kümmern (Stromanbieter, Gas etc.)

  • Umzugskartons anliefern lassen
  • Etiketten vergeben (Umzugsleitsystem)
  • Versorgung für neue Büros anmelden
Am Umzugstag:

Es ist so weit, der Umzugstag ist gekommen. An diesem Tag ist es wichtig ein detailliertes Übergabeprotokoll zu führen und die neuen Büros auf eventuelle Vorschäden zu prüfen. Die alten Büros müssen gereinigt werden und zu guter Letzt findet die Schlüsselübergabe statt.

  • Versorgung der alten Büros abmelden
  • Übergabeprotokoll
  • Neue Büros auf Vorschäden prüfen
  • Alte Büros reinigen
  • Schlüsselübergabe
Nach dem Umzug:

Auch nach dem eigentlichen Umzug sind noch ein paar Dinge zu beachten. Dazu gehört es das Impressum und die Kontaktdaten auf der Firmenwebsite zu ändern. Auch ist es nun an der Zeit Rechnungen und Belege des Umzuges für den Steuerberater zu sammeln und aufzubereiten. Nach einem Umzug ist immer eine gewisse Eingewöhnungsphase notwendig. Hier lassen Sie sich am besten von einem Facility Manager unterstützen.

  • Impressum und Kontaktdaten auf der Firmenwebsite ändern
  • Rechnungen und Belege des Umzugs für den Steuerberater sammeln und aufbereiten
  • Nacharbeiten vom Facility Management bestellen

Beratung für den Firmenumzug frühzeitig wahrnehmen.

Die Einbeziehung von Geuer in Ihren Firmenumzug lohnt sich frühzeitig. Denn direkt nach der Entscheidung der Führungsebene zum Umzug der Firma beginnt die Phase in der wichtige Entscheidungen für den optimalen Verlauf des Umzuges getroffen werden. Dabei können Sie auf die Beratung von Geuer vertrauen. Die Consulting-Abteilung von Geuer hat sich auf die Beratung von Unternehmen vor dem Umzug spezialisiert. Im Idealfall kümmern wir uns um alle wichtigen Punkte im Vorhinein begleiten Sie von der frühen Planungsphase bis zur Durchführung des Umzuges. Denn je besser die Vorbereitung auf einen Firmenumzug desto besser die Abwicklung. Lassen Sie sich für den Firmenumzug von Experten beraten die etwas von Umzügen verstehen und neben der Planung auch hochwertige Umzüge realisieren können.

 

Umzug Forschung
Umzug BASF
Umzüge für Unternehmen
Umzug Firma
Umzug Thales
Büroumzug Justizzentrum-Gelsenkirchen

Büroumzug

Wir siedeln Möbel und Infrastrukturen um.

Beim Umzug von Büroarbeitsplätzen kommt es nicht nur auf das Transportieren von Schreibtischen, […]

Mehr Info

IT-Service / IT-Umzug

Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher.

Wenn große Serveranlagen oder ganze Rechenzentren umziehen, sind Sie mit Geuer als Umzugspartner bestens beraten. […]

Mehr Info

Laborumzug

Die komplexeste Geuer Spezialdisziplin.

Planung und Logistik eines Laborumzugs erfordern weit mehr Qualifizierung als jeder andere Firmenumzug. Weil für den Transport und […]

Mehr Info

Betriebsverlagerung

Wir sind jeder Größe und jedem Umfang gewachsen.

Die beste Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung von Betriebsverlagerungen jeglicher […]

Mehr Info

Spezialtransporte

Wir transportieren alles, was Sie wollen.

Als Spezialist für Umzüge und Transporte jenseits des Gewöhnlichen ist Geuer eine feste internationale Größe. […]

Mehr Info