Umziehen mit den Profis nach Salzburg

Wenn Sie einen Umzug nach Salzburg planen, steht Ihnen Ihr Umzugsberater von Geuer gern mit individuellem Rat kompetent zur Seite. Es gibt so gut wie keine Einschränkungen für alles, was Sie mitführen wollen. Ob Ihr Umzug privat oder beruflich bedingt ist: Österreich gehört zur Europäischen Union, und privates Umzugsgut kann deshalb weitgehend zoll- und mehrwertsteuerfrei eingeführt werden. Es sind weder eine Aufenthaltsgenehmigung oder ein Visum, noch eine Arbeitserlaubnis nötig. Auch Zollabgaben fallen nicht an. Grenzkontrollen gibt es keine, und über alle individuell für Sie erforderlichen Formalitäten weiß Ihr Geuer Umzugsberater ganz genau Bescheid. Er wird Ihnen bei Ihrem ersten Beratungsgespräch gern detailliert darüber Auskunft geben.

Unser Umzugsservice

Wenn Ihr Umzug möglichst stressfrei und reibungslos über die Bühne gehen soll, nehmen Sie am besten unseren professionellen Umzugsservice für internationale Möbeltransporte in Anspruch. Dabei besprechen Sie mit Ihrem persönlichen Umzugsberater, welche Arbeiten von unseren Fachleuten ausgeführt werden sollen und ob Sie selbst einen Teil der Aufgaben erledigen möchten.

Selbstverständlich kümmern sich unsere Umzugsexperten auch gern um die kompletten Umzugsvorbereitungen von der Demontage und dem Ausbau der Möbel, vom Einpacken der Kleider, Bücher und des Geschirrs bis hin zu allen möglichen Behördengänge. Die Planung der kostengünstigsten Umzugsroute gehört zu unseren Umzugsdienstleistungen dazu.

Falls Sie in Salzburg erst einmal eine möblierte Wohnung beziehen, lagern wir Ihren derzeit nicht benötigten Hausrat übergangsweise sicher und trocken für Sie ein. Im Rahmen der Umzugsplanungen sollte auch entschieden werden, ob und welche Gegenstände überhaupt mit umziehen müssen. Oftmals macht eine Neuanschaffung veralteter Gegenstände am neuen Wohnort durchaus Sinn, und Sie können den Umzug zum Aussortieren nutzen. In solchen Fällen erledigen unsere routinierten Umzugshelfer selbstverständlich auch die ordnungsgemäße Entsorgung. Beschränkt sich Ihr Umzugsgut letztendlich auf eine übersichtliche Ladung, können wir diese zum Beispiel durch geeignete Beiladungen ausgesprochen günstig für Sie transportieren lassen.

Ihre neue Umgebung

Salzburg ist mit 7.154,2 Quadratkilometern das sechstgrößte Bundesland Österreichs. Es liegt mit rund 530.000 Einwohnern auf dem siebenten Rang der Bundesländer – sechs Prozent der Österreicher leben hier. Dank seiner zentralen Lage gilt das Land Salzburg als das Herz Österreichs und wichtigstes Verkehrs-Drehkreuz Mitteleuropas. Alle innerösterreichischen Verkehrswege von den östlichen in die beiden westlichsten Bundesländer führen über Salzburg.

Die Mozartstadt Salzburg ist mit ihren rund 150.000 Einwohnern Österreichs einzige Landeshauptstadt unmittelbar an der Staatsgrenze. Wenn Sie also beruflich oder privat bedingt nach Salzburg umziehen, ist das angrenzende Oberbayern im Handumdrehen erreichbar. Ein nicht zu vernachlässigender Vorteil, falls es etwas im deutschen Bundesgebiet hin und wieder für Sie zu erledigen oder einzukaufen gibt.

Die Silhouette von Festung, Dom und Kirchtürmen prägen die bezaubernde Barockstadt am Nordrand der Alpen. Die Stadt Salzburg gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, deren Sehenswürdigkeiten Ihnen bei einem Bummel durch die Altstadt zu Füßen liegen. Die Residenz, der Dom, die Franziskanerkirche, der Mozartplatz, die Festung Hohensalzburg… Herrliche Schlösser und Gärten laden in der Stadt und den Umgebungsorten zum Spaziergang für Alt- und Neubürger ein. Salzburg beheimatet ausgezeichnete Galerien und Museen, in denen Kunstgegenstände von Weltrang auf Ihre Entdeckung warten. Von Kapuzinerberg und Mönchsberg etwa blicken Sie auf die Stadt an der Salzach mit ihrer unverkennbaren Architektur, den bunten Fassaden und den Blechdächern vor den beliebten Hausbergen Gaisberg und Untersberg. Nicht umsonst zählt Salzburg zu den beliebtesten Zielen für Touristen aus aller Welt.

Was ist noch wichtig?

Bei einem Umzug nach Österreich sind eigentlich vergleichbare Punkte wie bei einem Wohnungs- oder Wohnortwechsel innerhalb Deutschlands zu beachten. Innerhalb von drei Tagen nach dem Umzug sind Sie verpflichtet, sich bei den österreichischen Behörden anzumelden. Zuständig ist das Meldeamt. Dort legen Sie den vom Vermieter unterschriebenen Meldezettel, Ihren Reisepass und Ihre Geburtsurkunde vor. Eine Krankenversicherung ist Pflicht. Sind Sie bei einem österreichischen Arbeitgeber fest angestellt, sind Sie damit genauso gesetzlich krankenversichert wie in Deutschland. Falls nicht, müssen sich eine private Krankenversicherung Ihrer Wahl suchen.

Alle EU-Bürger, die länger als drei Monate in Salzburg oder überhaupt in Österreich niederlassen wollen, müssen zusätzlich eine Anmeldebescheinigung beantragen. Bei der Ummeldung Ihres Autos muss zuerst eine Haftpflichtversicherung für Österreich abgeschlossen werden, bevor Sie sich bei der Zulassungsstelle melden. Der deutsche Führerschein ist auch in Österreich gültig, kann aber auf Wunsch umgeschrieben werden.

Für die praktische Vorbereitung Ihres Umzugs nach Salzburg hält unser Umzugsratgeber weitere wertvolle Tipps bereit. Geuer informiert Sie mit einer ToDo-Liste über alle Schritte für termingerechte Kündigungen, An-, Ab- und Ummeldungen bei Ämtern oder Versicherungen. Unsere erfahrenen Ansprechpartner für Privatumzüge innerhalb Europas beraten Sie gern persönlich und kümmern sich auch um Formalitäten und Behördengänge, die Sie selber zeitlich vielleicht nicht ermöglichen können.

Direktkontakt

Thomas van Hövell

Ihr Geuer Spezialist

Thomas van Hövell
Geschäftsführer

Tel: +49(0)2536 3316-0
Info@Geuer.de

Rückrufservice Online Anfrage