Laborumzug

Die komplexeste Geuer Spezialdisziplin

Planung und Logistik eines Laborumzugs erfordern weit mehr Qualifizierung als jeder andere Firmenumzug. Weil für den Transport und die Lagerung von empfindlichem Gerät, Gefahrgut und Laborinhalten höchste Sicherheitsstandards gelten. Mit der Erfahrung aus vielen großen Laborumzügen spielt Geuer hier in einer ganz eigenen Liga.

Laborgerätetransporte

Optimale Logistik macht den Unterschied.

Siedelt eine Laboranlage oder auch nur Teile davon um, ist eine vorausschauende Planung unverzichtbar. […]

Mehr Info

Gefahrguttransporte

Keine Experimente auf der Straße.

Für den Transport von gefährlichen biologischen, chemischen oder radioaktiven Materialien im […]

Mehr Info

Kühlgeführte Transporte

Hohe Werte stehen auf dem Spiel.

Die Laborlogistik mit ihren sensiblen und hochwertigen Produkten und den hohen hygienischen Standards […]

Mehr Info

Partner

Wir binden jeden Spezialisten für Sie ein.

Sollte zur Umsetzung Ihres Umzugs- oder Transportprojektes im Laborbereich eine besondere Spezialdienstleistung  […]

Mehr Info

Service Provider

Wir sind Schnittstelle zu Marken und Herstellern.

Der Umzug von Laboren, Reinräumen oder Teilen davon ist in vielen Bereichen mit umfangreichen […]

Mehr Info

Eigene Fachleute analysieren Ihren Bedarf.

Ein Team aus Gefahrgutexperten und Fachkräften erarbeitet für Sie eine Datenbank rund um das komplette Umzugskonzept für Ihr Labor. Wenn Sie es wünschen, inklusive Abbau und späterem Aufbau der technischen Ausrüstung. Dazu zählen komplexe Installationen jeder Größe wie zum Beispiel Zentrifugen und Chromatographen jeder Art.

Geuer Kunden sind zum Beispiel Forschungsinstitute und Ämter sowie Unternehmen aus Biotechnologie, Pharma, Medizin und Lifescience oder Hersteller von Laborgeräten. Wir bieten Ihnen Fullservice für Umzüge nach GMP-Norm unter Einhaltung aller Qualitätsstandards. Einschließlich Requalifizierung der Laborgeräte nach dem Umzug.

Maximale Sicherheit durch optimalen Transport.

Unser Fuhrpark ist für Laborumzüge aller Größenordnungen ausgerüstet. Die Fahrer verfügen über Gefahrgutscheine nach ADR/GGVS und kennen sämtliche Vorschriften.

Zum Transport verwenden wir Spezialboxen für hochempfindliche oder sterile Geräte, teilweise aus eigener Fertigung. Stoß- und kippsichere Transportbehälter mit ADR-Zulassung für biologisches, chemisches oder radioaktives Material zählen genauso dazu wie spezielle Kühlboxen und –systeme.